Podiumsdiskussion „Hessische Hochschulpolitik“

Beginn:  Donnerstag, 18.10.2018  19:00
Ende:  Donnerstag, 18.10.2018  21:00

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018 findet eine öffentliche Podiumsdiskussion  zum Thema „Hessische Hochschulpolitik“ mit besonderem Fokus auf die Region statt, die im Vorfeld zur diesjährigen Landtagswahl durch die Hochschule Fulda organisiert wird.

Die Podiumsdiskussion wird im Student Service Center (Gebäude 10, Raum 001; siehe auch Campusplan: https://www.hs-fulda.de/campusplan/) von 19 bis ca. 21 Uhr stattfinden.

Folgende Personen der im Hessischen Landtag vertretenen Fraktionen
werden an der Diskussion teilnehmen: Karin Wolff (CDU), Prof. Dr. Tanja
Brühl (SPD), Daniel May (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Daniela
Mehler-Würzbach (DIE LINKE) und Wiebke Knell (FDP). Für die
Moderation konnte Herr Hermann Diel (Redakteur und Moderator beim Hessischen Rundfunk) gewonnen werden.