Team #FULDA21: Neuer Kreisvorstand gewählt!

7. November 2018

Die Freien Demokraten haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt. Auf der Versammlung wurde auch Professor Dr. med. Wolfgang Huhmann aus Künzell für sein jahrzehntelanges Engagement mit der goldenden Theodor-Heuss-Medaille geehrt. Professor Huhmann hat aus Altersgründen seine Mandate als Beigeordneter der Gemeinde Künzell und Kreistagsabgeordneter niedergelegt und möchte sich nach Erreichen des 80. Geburtstages zukünftig verstärkt seiner Familie widmen.

 

Mit einer neuen Mannschaft, dem Team #Fulda21, wollen die Freien Demokraten in den nächsten zwei Jahren die Weichen für die Kommunalwahl 2021 stellen und die Europawahl im nächsten Jahr vorbereiten. Zum Vorsitzenden wurde einstimmig Mario Klotzsche wiedergewählt. Stellvertreter sind Sibylle Herbert, Stadträtin in Fulda, Jörg Witzel, Kreistagsabgeordneter aus Tann und Jürgen Plappert, der die FDP Fraktion in Künzell führt. Zum Europabeauftragten wählten die Mitglieder Philipp Kratzer aus Künzell. Dem Vorstand werden als Beisitzer Daniel Vogel (Hünfeld), Martin Gerlach (Burghaun), Fabian Enstrup (Großenlüder), Michael Grosch (Fulda), Rebecca Lauterbach (Petersberg), Klaus von Rhein (Fulda), Dr. Sebastian Koch (Fulda), Sibylle von Brunn (Fulda), Thilo E. Sprengel (Fulda), Mathias Kollmann (Künzell), Joachim Schädel (Künzell) sowie Ronald Erb aus Fulda als Internetbeauftragter angehören. Die Jungen Liberalen werden durch Bernhard Landsmann aus Flieden vertreten.