FDP-Delegation bei Moschee-Eröffnung

22. Oktober 2019

Eine dreiköpfige Delegation der Freien Demokraten hat an den Feierlichkeiten zur Eröffnung der Bait-Ul-Hamid-Moschee teilgenommen. Bei einem Empfang in der Orangerie Fulda durch das geistige Oberhaupt Kalif Hadhrat Mirza Masroor Ahmad bedankte sich dieser bei den Bürgern Fuldas für ihre Offenheit und Toleranz. Die zentrale Botschaft des Islams sei der Frieden und ein wahrer Muslim nur derjenige, der „Frieden stiften“ als Lebensaufgabe verinnerlicht habe. Für liberale Menschen steckt darin die Botschaft, nicht die sich in Deutschland zunehmend zeigenden Risse in der Gesellschaft weiter zu vertiefen, sondern vielmehr die Annäherung schwieriger Positionen als liberale Aufgabe zu verstehen.